Ausstellung

Nachtwandel 2017

Dieses Jahr gab es im Mannheimer “Problemviertel” in dem auch unsere Antighost Siebdruckwerkstatt, meine Stammkneipe Blau, die großartige Kombüse und vieles Andere mehr angesiedelt sind nach einem Jahr Abstinenz endlich mal wieder einen Nachtwandel. Lange war nicht klar ob das ganze Stattfinden kann bzw. soll. Zu viele Menschen, zu hohe Kosten, alles zur Party verkommen. Flatratesaufen im Sozialbrennpunkt…

Letztendlich hat es dann aber doch geklappt und wir für unseren Teil können sagen, dass wir viel Spaß hatten und einen Haufen echt netter Besucher. Leider war so viel los, dass wir es nicht geschafft haben uns selber im Viertel um zu sehen, vielleicht war es überall sonst ja schrecklich?!?

Wir bedanken uns auf jeden Fall ganz herzlich bei allen die mitgeholfen haben. Schließlich war die Sause im Hof der Werkstrasse 15 nicht nur ein Antighost Ding, sondern ein Gemeinschaftsprojekt von allen die hier bei Raben Engel Odenwälder, Mots, Werftstudio, unserem Nachbarn-dessen-Namen-ich-vergessen-habe-aber-der-so-lecker-grillt und Bembel with Care. Außerdem natürlich bei Mathias Haze, unserem Stand-Up Comedian!

Hier sind auf jeden Fall ein paar Fotos vom 2. Abend.